Wer bin ich?!

Mein Name ist Thomas Ohrem, ich bin 1978 geboren, und wohne in Inden/Altdorf.

 

Viele kennen eine Tagesmutter, aber wie kommt ein Mann zum Tagesvater? 

 

Als unsere Zwillinge (Mara&Luca) 2006 geboren wurden, habe ich mit meiner Frau „die Rollen“ getauscht und Haushalt und Kindererziehung übernommen.

 

Ich habe schon immer mit meinen eigenen Kindern Krabbelgruppen, Schwimmkurse etc. besucht.

 

Von August 2008 bis März 2010 habe ich selber Spielgruppen mit Kindern im Alter von 2 bis 3 Jahren geleitet.

Daher wurde mir schon oft die Frage gestellt, warum ich nicht Tagesvater/Kindertagespflegeperson werde. 

 

Im März 2010 habe ich mit der Ausbildung in der Kindertagespflege begonnen, und besitze seit April die Erlaubnis zur Kindertagespflege nach § 43 Sozialgesetzbuch VIII, des Jugendamt des Kreises Düren.


 



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kindertagespflege Thomas Ohrem